Philaseiten.de: Post- und Absenderfreistempel: Maschinentypen

Der erste kommerzielle Einsatz eines Freistempels fand in den USA bei Pitney Bowes im Dezember 1920 statt, mit einem quadratischen Wertkasten. Die Gestaltung war dem der "Permit-Stempel" jener Zeit so hnlich, dass die US-Post eine nderung in der Gestaltung verlangte. Im Januar 1922 brachte Pitney Bowes einen neuen Stempel im ovalen Design heraus. Sehr bald begann eine Reihe von anderen Die Strecke kann selbstbestimmt mit dem Auto oder oder im TranzAlpine zurückgelegt werden; Hier ist der erste – und vielleicht berühmteste – kommerzielle Bungeesprung der Welt zu Hause. Auf beiden Routen ist ein Abstecher nach Arrowtown ein Muss. Das ehemalige Goldgräberstädtchen ist ein fantastisch erhaltenes Stück Vergangenheit. Statte der historischen Siedlung der chinesischen Der erste kommerzielle Einsatz eines Freistempels fand in den USA bei Pitney Bowes im Dezember 1920 statt, mit einem quadratischen Wertkasten. Die Gestaltung war dem der "Permit-Stempel" jener Zeit so ähnlich, dass die US-Post eine Änderung in der Gestaltung verlangte. Im Januar 1922 brachte Pitney Bowes einen neuen Stempel im ovalen Design heraus. Sehr bald begann eine Reihe von anderen

[index] [3093] [5664] [1658] [7336] [430] [5216] [2589] [6216] [1571] [707]

#